Hauptnavigation

Titelbild  

Fahrradfahrer

Klug kombiniert: mit dem Fahrrad im HVV

Wer für seine täglichen Wege nicht nur den HVV, sondern auch das Fahrrad nutzt, handelt besonders umweltfreundlich. Lesen Sie hier, wie sich die beiden Verkehrsmittel flexibel miteinander kombinieren lassen.

Fahrradmitnahme im HVV
Ihr Fahrrad können Sie in den U-, S-, A-Bahnen und auf vielen Buslinien kostenlos mitnehmen. Dabei beachten Sie bitte die Sperrzeiten. Genaueres und Informationen über die Mitnahme in anderen Verkehrsmitteln erfahren Sie auf der Seite Fahrradmitnahme.

Losradeln, abstellen und umsteigen
Nutzen Sie die Bike+Ride-Möglichkeiten an fast allen Schnellbahn- und Regionalverkehrshaltestellen für eine entspannte Weiterreise mit dem HVV.

StadtRAD – in Hamburg und Lüneburg spontan mobil
An vielen Leihstationen im gesamten Stadtgebiet haben Sie rund um die Uhr die Möglichkeit, einfach ein StadtRAD auszuleihen und wieder abzugeben. Als HVV-Zeitkarteninhaber genießen Sie attraktive Preisvorteile.

Das Faltrad immer dabei
Ein Fahrrad immer dabei: Falt- oder Klappräder können als Handgepäck jederzeit kostenlos in allen Bahnen mitgenommen werden. Ein Faltrad zu attraktiven Konditionen bietet der HVV Gemeinsam mit dem ADFC Hamburg an.

Mit dem HVV-Radroutenplaner direkt ans Ziel
Wenn Sie direkt mit dem Fahrrad bis zum Ziel fahren wollen: Lassen Sie sich von uns den Weg zeigen. Bei dem Ergebnis auf unserer Fahrplanauskunft können Sie über das kleine Fahrradsymbol die „Strecke per Rad“ auswählen, und sehen dann die Radroute auf der Karte angezeigt.