Hauptnavigation

Titelbild  

Häufig gestellte Fragen – FAQ

Bitte wählen Sie Ihren Themenbereich über das Auswahlmenü:


Allgemeine Informationen für Flüchtlinge / General Informations for Refugees

  • Was ist der Hamburger Verkehrsverbund (HVV)? / What is the Hamburg Public Transport Association (HVV)?

    Der Hamburger Verkehrsverbund organisiert den öffentlichen Verkehr mit Bussen, Bahnen und Schiffen in Hamburg und in Teilen von Niedersachsen und Schleswig-Holstein.

    The Hamburger Verkehrsverbund (HVV) – Hamburg Public Transport Association – organizes public transport and runs buses, rail services and harbour ferries in Hamburg and neighbouring parts of Niedersachsen (Lower Saxony) and Schleswig-Holstein.

  • Kosten Fahrten in Bussen, Bahnen und auf Schiffen Geld? / Do I have to pay for journeys by buses, rail services and ferries?

    Ja, vor jeder Fahrt benötigen Sie eine gültige Fahrkarte. Diese können Sie beispielsweise bei unseren Busfahrern, an Bahnhöfen (Automaten), in den Servicestellen oder über Ihr Smartphone kaufen. 

    Yes, you need to buy a ticket before you start to travel. You can buy it from one of our bus drivers, at underground and rail stations (from the ticket machines) in our Service Centres or via your smartphone.  

  • Was passiert, wenn ich ohne Fahrkarte fahre? / What will happen if I travel without a ticket?

    Jeder Kunde benötigt vor Beginn der Fahrt und bis zum Verlassen des fahrkartenpflichtigen Bereichs (z. B. des Bahnhofes) eine gültige Fahrkarte. Behalten Sie Ihre Fahrkarte daher bei sich oder sorgen Sie dafür, dass der Akku Ihres Smartphones geladen ist, wenn Sie sich für den Kauf per App entscheiden.
    Kunden die keine Fahrkarte haben, zahlen 60€ und erhalten ggf. eine Anzeige.

    Every passenger must have a valid ticket before they begin their journey until they leave the area where it is compulsory to have a ticket (the station, for instance). That is why you should keep it with you or, for instance, if you have bought your ticket via the App, make sure that the battery of your smartphone is recharged so that we can see it.
    Passengers who do not have a valid ticket must pay a fine of 60€ and may be reported to the police and charged with fare-dodging.

  • Wer hilft mir bei Fragen? / Who can I go to for help if I have questions?

    Wenn Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne mit Informationen im Internet, unserer Telefonauskunft 19449 oder persönlich in unseren Servicestellen zur Verfügung. Diese stehen Ihnen auf Deutsch und teilweise auf Englisch zur Verfügung.

    If you have questions, we will be happy to answer them on the internet on our website, under phone number Telephone Information 19449 or speak to one of the staff at our Service Centres. These options are available in German and in some cases in English.

  • Flüchtlinge in Hamburg / Refugees in Hamburg

  • Welche Fahrkarten für Flüchtlinge in Hamburg gibt es? / What tickets are there for refugees in Hamburg?
      • Registrierte und Hamburg zugewiesene Flüchtlinge innerhalb von Erstaufnahmeeinrichtungen mit Leistungszahlungen nach Asylbewerberleistungsgesetz (AsylLG) in Hamburg erhalten die HVV-Mobilitätskarte, eine verbindliche Monatskarte, die in der Regel 3 Monate gilt.
      • Bezieher von Leistungen nach SGB II oder SGB XII (Sozialhilfe bzw. Hartz IV) kaufen Ihre HVV-Fahrkarten zum regulären HVV-Tarif selbst und können die Sozialkarte beantragen. Mit der Sozialkarte erhalten Sie eine Ermäßigung durch die Freie und Hansestadt Hamburg von 20,80 Euro pro Person im Monat auf HVV-Monats, -Abo-Karten und ProfiTickets für Hamburger.
        Nähere Informationen zur Sozialkarte finden Sie unter www.hamburg.de/sozialkarte (neues Fenster)

     

        • Refugees who have been registered and allocated to Hamburg in accommodation in the initial reception centres in Hamburg and who are receiving benefits under the Benefits for Asylum Seekers Act will be issued with the HVV-Mobility Ticket (Mobilitätskarte) a non-transferable monthly season ticket, which is valid as a rule for 3 months.
        • Tolerated or recognized asylum seekers/refugees who have been allocated to Hamburg and are living in accommodation outside the initial reception centres in Hamburg can buy their tickets to travel on the HVV at the regular price in the HVV by themselves. People who receive benefits according to SGB II or SGB XII (Sozialhilfe or Hartz IV) should buy their tickets to travel on the HVV at the regular price in the HVV by themselves and can apply for the Social Ticket (Sozialkarte). The Social Ticket gives you a fare reduction subsidized by the Hamburg City Authorities of 20,80 Euro per person and month on HVV monthly season tickets, all year passes and ProfiTicket for people living in Hamburg.
          You can find more information about the Social Ticket on www.hamburg.de/sozialkarte (a new window will open)
  • Wo bekomme ich die HVV-Mobilitätskarte? / Where to get the HVV Mobility Ticket?

    Ihre HVV-Mobilitätskarte erhalten Sie in Ihrer Verwaltungsaußenstelle. Bitte beachten: Die HVV-Mobilitätskarte ist nur gültig mit Ihrem Hausausweis, daher müssen Sie diesen stets bei sich haben.

    You receive information about the HVV Mobility Ticket at your initial reception centre. Please note: The HVV Mobility Ticket is only valid in conjunction with the security pass you were issued with. Please keep it always at hand.

  • Was passiert bei Verlust der HVV-Mobilitätskarte? / What if my HVV Mobility Ticket is lost?

    Bitte melden Sie sich bei Ihrer Erstaufnahmeeinrichtung. Dort wird für Sie einmalig eine Ersatzkarte beantragt. Die Ausstellung der Ersatzkarte kostet 5€. Bei einem erneuten Verlust kann keine zweite Ersatzkarte ausgestellt werden.   

    Please contact your initial reception centre. They will apply for a replacement ticket for you on a once-only basis. Issuing a replacement ticket will cost you €5. If you lose it again, it is not possible to issue another replacement ticket.

  • Wie geht es nach Ablauf der HVV-Mobilitätskarte weiter? / What’s next after the HVV Mobility Ticket expires?

    Sie bleiben in der Erstaufnahmeeinrichtung und erhalten weiter Leistungen nach Asylbewerberleistungsgesetz (AsylLG): Dann bekommen Sie eine weitere HVV-Mobilitätskarte.

    If you stay in the initial reception centre and continue to receive benefits under the Benefits for Asylum Seekers Act: you will then be issued with another HVV Mobility Ticket.

  • Was tue ich, wenn ich die Erstaufnahmeeinrichtung verlasse? / What should I do when I leave the initial reception centre?

    Sie verlassen die Erstaufnahmeeinrichtung:  Bitte geben Sie vorher die HVV-Mobilitätskarte ab.

    If you leave the initial reception centre:  Please return your HVV Mobility Ticket first.

  • Welche Fahrkarte brauche ich nach Verlassen der Erstaufnahmeeinrichtung? / What ticket do I need after I leave the initial reception centre?

    Geduldete oder anerkannte Flüchtlinge, die außerhalb von Erstaufnahmeeinrichtungen in Hamburg leben, kaufen Ihre HVV-Fahrkarten zum regulären HVV-Tarif selbst. Bezieher von Leistungen nach SGB II oder SGB XII (Sozialhilfe bzw. Hartz IV) können die Sozialkarte beantragen. Mit der Sozialkarte erhalten Sie eine Ermäßigung durch die Freie und Hansestadt Hamburg von 20,80 Euro pro Person im Monat auf HVV-Monats, -Abo-Karten und ProfiTickets. Nähere Informationen zur Sozialkarte finden Sie unter www.hamburg.de/sozialkarte (neues Fenster)

    Tolerated or recognized asylum seekers/refugees who have been allocated to Hamburg and are living in accommodation outside the initial reception centre in Hamburg can buy their tickets to travel on the HVV at the regular price in the HVV by themselves. People who receive welfare according to SGB II or SGB XII (Sozialhilfe or Hartz IV) can apply for the Social Ticket (Sozialkarte). The Social Ticket gives you a fare reduction subsidized by the Hamburg City Authorities of 20,80 Euro per person and month on HVV monthly season tickets, all year passes and ProfiTickets for people living in Hamburg. You can find more information about the Social Ticket on www.hamburg.de/sozialkarte (a new window will open)

  • Flüchtlinge in Niedersachsen / Refugees in Lower Saxony

  • Ich wohne in Niedersachsen, wie kann ich den HVV nutzen? / I live in Lower Saxony, how can I use the HVV services?

    Die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel wie Busse und Bahnen ist für jeden möglich, der eine gültige Fahrkarte hat. Bitte wenden Sie sich an Ihre örtliche Behörde oder an die Flüchtlingshilfe in Ihrer Nähe, um zu klären, welche Fahrkarte für Sie in Frage kommt.

    Public transport such as buses and rail services can be used by everyone who has a valid ticket. Please speak to the local authorities where you live or the refugee aid organization near you to find out what is the right ticket for your needs.

  • Flüchtlinge in Schleswig Holstein / Refugees in Schleswig Holstein

  • Ich wohne in Schleswig-Holstein, wie kann ich den HVV nutzen? / I live in Schleswig-Holstein, how can I use the HVV services?

    Die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel wie Busse und Bahnen ist für jeden möglich, der eine gültige Fahrkarte hat. Bitte wenden Sie sich an Ihre örtliche Behörde oder an die Flüchtlingshilfe in Ihrer Nähe, um zu klären, welche Fahrkarte für Sie in Frage kommt.

    Public transport such as buses and rail services can be used by everyone who has a valid ticket. Please speak to the local authorities where you live or the refugee aid organization near you to find out what is the right ticket for your needs.