Hauptnavigation

Titelbild  

Fragen und Antworten

Bitte wählen Sie Ihren Themenbereich über das Auswahlmenü:


Verkehrsmittel / Vermietungen

  • Woher kommt die Bezeichnung SchnellBus und warum ist die Fahrt teurer?

    Bei ihrer Einrichtung in den sechziger Jahren verkehrten die SchnellBus-Linien aufgrund ihrer größeren Haltestellenabstände deutlich schneller als die StadtBus-Linien. Im Laufe der Zeit wurde aber aufgrund der steigenden Beliebtheit des neuen Verkehrsangebotes von vielen Seiten der Wunsch nach einer Bedienung weiterer Haltestellen geäußert, so dass sich die Fahrzeit immer mehr den StadtBus-Linien angeglichen hat.

    Trotz dieser Veränderungen wurde der inzwischen bei den Fahrgästen feststehende Begriff "SchnellBus" beibehalten. Die SchnellBus-Linien stellen heute ein Komfortangebot dar, das dem Grundverkehrsangebot der Schnellbahn- und der StadtBus-Linien überlagert ist. Im Gegensatz zu den meisten StadtBus-Linien kann man mit den SchnellBus-Linien aus den Außenbereichen der Stadt direkt die Innenstadt erreichen.

    Die Fahrzeuge weisen eine bequemere Bestuhlung auf und der Fahrplan der SchnellBus-Linien ist so bemessen, dass den Fahrgästen weitestgehend ein Sitzplatz zur Verfügung steht. Für diesen zusätzlichen Komfort wird der SchnellBus-Zuschlag erhoben.

  • Was ist ein EilBus?

    Eine Buslinie, die nur in den Hauptverkehrszeiten verkehrt. Morgens hält sie in dem Wohngebiet an allen Haltestellen und fährt dann ohne Zwischenhalt zur Schnellbahnstation. Nachmittags fährt sie nur in der Gegenrichtung von der Schnellbahnstation in das Wohngebiet.

    Die Benutzung ist zuschlagfrei. Den zweistelligen Linienummern ist ein E voran gestellt.

  • Wie kann ich einen U-Bahn-Wagen, eine S-Bahn oder einen Bus mieten?

    Ja, sprechen Sie einfach das jeweilige Verkehrsunternehmen an. Die Kontaktdaten haben wir hier für Sie zusammengestellt:

    Verkehrsunternehmen im HVV Vermietungen
    Logo AKN Eisenbahn AG AKN Eisenbahn AG
    Rudolf-Diesel-Straße 2
    24568 Kaltenkirchen
    www.akn.de
    AKN-Züge
    Tel.: 04191/933-933
    Logo Autokraft GmbH Autokraft GmbH
    Hamburger Chaussee 10
    24114 Kiel
    www.bahn.de/autokraft.de
    www.bahn.de/autokraft/view/service/​kontakt/​kontakt.shtml
    Logo Becker Reisen GmbH Becker Tours GmbH
    Bremer Straße 36
    21255 Tostedt
    www.becker-reisen.de
    Tel.: 04182/28 11-28
    Logo Dahmetal Omnibusverkehrsgesellschaft Dahmetal J. Rudolf & Sohn GmbH & Co. KG
    Schmiedekoppel 4
    23847 Kastorf
    www.dahmetal.de
    Tel.: 04501/820 30
    Logo DahmetalReisen Dammann Reisen
    Harburger Straße 88
    21614 Buxtehude
    www.dammann-reisen.de
    Tel.: 04161/616 68
    Logo die Linie die linie GmbH
    Overndorfer Straße 52-56
    25548 Kellinghusen
    www.dielinie.de
    Tel.: 04822/15 73
    DB Regio Schleswig-Holstein
    Ernst-August-Platz 10
    30159 Hannover
    www.db.de
    Logo erixx erixx
    Bahnhofstraße 41
    29614 Soltau
    www.erixx.de
    Logo EVB EVB Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH
    Bahnhofstraße 67
    27404 Zeven
    www.evb-elbe-weser.de
    Bus Tel.: 04281/944-15
    Bahn Tel.: 04281/944-20
    Logo Globetrotter Reisen Globetrotter Reisen & Touristik GmbH
    Harburger Straße 20
    21224 Rosengarten
    www.globetrotter-reisen.de
    Tel.: 04108/43 03-0
    Logo Hadag HADAG Seetouristik u. Fährdienst AG
    St. Pauli Fischmarkt 28
    20359 Hamburg
    www.hadag.de
    Tel.: 040/31 17 07-0
    info@hadag.de
    Logo Hamburger Hochbahn Hamburger Hochbahn AG
    Steinstraße 20
    20095 Hamburg
    www.hochbahn.de
    U-Bahn Tel.: 040/32 88-28 23
    Bus Tel.: 040/32 88-35 65 und 040/32 88-34 65
    Alsterschiff Tel.: 040/357 42 40
    Logo KVIP Kreisverkehrsgesellschaft in Pinneberg mbH
    Bahnstraße 15
    25436 Uetersen
    www.kvip.de
    Tel.: 04122/90 98-0
    Logo KVG KVG Stade GmbH & Co. KG
    Harburger Straße 96
    21680 Stade
    www.kvg-bus.de
    www.kvg-bus.de/service/busvermietung/
    Logo Metronom metronom Eisenbahngesellschaft mbH
    St.-Viti-Straße 15
    29525 Uelzen
    www.der-metronom.de
    Tel.: 0581/971 64-0
    NAHBUS Nordwestmecklenburg GmbH
    Wismarsche Str. 155
    23936 Grevesmühlen
    www.nahbus.de/
    Logo Nordbahn NBE nordbahn Eisenbahngesellschaft mbH & Co. KG
    Rudolf-Diesel-Straße 2
    24568 Kaltenkirchen
    www.nordbahn.de
    Tel.: 04191/933-933
    Logo Reese Reisen Reese-Reisen GmbH
    Am Wieh 4
    21698 Harsefeld
    www.reese-reisen.de
    Tel.: 04164/89 80-0
    Logo MVB Ratzeburg-Möllner Verkehrsbetriebe GmbH
    Schweriner Straße 90
    23909 Ratzeburg
    www.rmvb-gmbh.de
    Rohde Verkehrsbetriebe GmbH


    www.rohde-bus.de
    Tel.: 04521/830 59 07
    Logo S-Bahn S-Bahn Hamburg GmbH
    Hammerbrookstr. 44
    20097 Hamburg
    www.s-bahn-hamburg.de
    Tel.: 040/39 18-43 85
    Verkehrsbetriebe Buchholz GmbH
    Adolfstraße 16
    21244 Buchholz i.d.N.
    www.buchholz-bus.de
    Logo VHH Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH
    Curslacker Neuer Deich 37
    21029 Hamburg
    www.vhhbus.de
    Reisering Hamburg
    (nur Reisebusse)
    Tel.: 040/725 94-128
    Logo VKP VKP Verkehrsbetriebe Kreis Plön GmbH
    Diedrichstraße 5
    24143 Kiel
    www.vkp.de
    Tel.: 0431/70 58-54
    Verkehrsbetrieb Osthannover GmbH
    Nienburger Straße 50
    29225 Celle
    www.ohe-transport.de
    Betrieb Winsen (Luhe):
    Tel.: 04171/711 77
    Logo VLP VLP Verkehrsgesellschaft Ludwigslust - Parchim mbH
    Bahnhofstraße 125
    19230 Hagenow
    www.vl-p.de
    Tel.: 03883/61 61-0
  • Fundsachen

  • So geht's richtig!

    Wenn Sie Ihr Tier in unseren Verkehrsmitteln mitnehmen möchten, beachten Sie bitte die Mitnahmeregelungen, die wir in unseren Tarifbestimmungen (§ 12 Beförderung von Tieren) für Sie zusammengestellt haben.

  • Fahrgastunterstände

  • Warum hat nicht jede Haltestelle einen Fahrgastunterstand, und warum ist die Zahl der Unterstände begrenzt?

    Die Wartehäuschen werden in Hamburg von einer privaten Firma aufgestellt und gewartet. Diese finanziert sich über die Werbung. Zwischen der Firma und der Freien und Hansestadt Hamburg bestehen vertragliche Regelungen über die Zahl der aufzustellenden Unterstände.

    Bei Wünschen und Anregungen zur Aufstellung weiterer Fahrgastunterstände findet eine Prüfung statt. Grundlage ist dabei die Zahl der einsteigenden Fahrgäste und die Möglichkeit zur Aufstellung eines Wartehäuschens je nach örtlichen Gegebenheiten. Bei entsprechendem Bedarf können weitere Fahrgastunterstände errichtet werden.

  • Werbung an/in Verkehrsmitteln/Haltestellen im HVV, wer ist verantwortlich?