Hauptnavigation

Titelbild  

Haltestellenumfelder

Visitenkarte für HVV und Stadtteil

Haltestellenumfelder sind stark frequentierte Übergangsbereiche zwischen dem öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und dem Stadtteil. Neben den Fahrzeugen und Haltestellen haben sie erheblichen Einfluss darauf, wie HVV-Kunden und Passanten das HVV-Angebot wahrnehmen.

Sie sind sowohl Orientierungs- und Treffpunkte, aber auch Standorte für die Verknüpfung verschiedener Verkehrsmittel. Typisch für solche Umfelder ist es, dass zahlreiche Dienststellen und Unternehmen für verschiedene Aufgaben zuständig sind.

Koordination für bessere Qualität

Zwei HVV-Koordinatoren arbeiten in Hamburger Haltestellenumfeldern mit den vor Ort zuständigen Akteuren zusammen. Ziel ist, die Aufenthaltsqualität im Umfeld zu verbessern. Hierzu zählen z.B. Sauberkeit, Grünpflege, fehlende Infrastruktur, Instandhaltungsdefizite, unzureichende Ausschilderungen oder nicht barrierefreie Wegeverbindungen.

Kontakt

Unser Team erreichen Sie montags bis freitags:

HVV-Haltestellenumfeld-Koordinatoren
Dirk Carstensen und Simon Henze
Telefon: 040/325775 -462 oder -463
E-Mail