Hauptnavigation

Titelbild  

Fahrgastbeirat im HVV

Der HVV-Fahrgastbeirat ist ein ehrenamtliches Gremium des HVV. Er vertritt die Interessen der Fahrgäste im Gesamtbereich (Ringe ABCDE) und stellt eine Kommunikationsschnittstelle zwischen Fahrgästen, Verkehrsunternehmen und dem HVV dar.

Der Fahrgastbeirat tagt viermal jährlich und beschäftigt sich mit allen Themen rund um den HVV wie z.B. Linienführung, Haltestellenaushang oder Fahrgastinformation. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, in drei Arbeitsgruppen mitzuarbeiten (AG Netz, AG Tarif, AG Fahrgastinformation und Qualität).

Der HVV-Fahrgastbeirat besteht aus insgesamt 34 Mitgliedern. Die Hälfte dieser Mitglieder sind Vertreterinnen oder Vertreter von Institutionen und Verbänden, die andere Hälfte besteht aus persönlichen Mitgliedern (Privatpersonen), welche alle drei Jahre neu besetzt werden.

Folgende Verbände und Institutionen sind im Fahrgastbeirat vertreten

Die verlinkten Unternehmen öffnen sich in einem neuen Fenster.