Hauptnavigation

Titelbild  

30.05.2017

Dritter Prüfmarathon im HVV am 7. Juni

no-img

• AKN, Autokraft, HOCHBAHN, KVG, KViP, S-Bahn Hamburg
und VHH gemeinsam gegen Schwarzfahren und Fahrkartenfälschungen im Einsatz
• Kontrollen im gesamten Verbundgebiet
• Fahrgäste werden ausnahmsweise vorab informiert


Am Mittwoch nach Pfingsten werden ganztägig in Bussen und Bahnen sowie an vielen Haltestellen im gesamten HVV-Gebiet Fahrkartenkontrollen durchgeführt. Anlässlich des HVV-Prüfmarathons werden diese Kontrollen wie bereits in den vergangenen Jahren vorher angekündigt. Die von sieben Verkehrsunternehmen gemeinsam organisierte Aktion soll die Notwendigkeit von Fahrkartenkontrollen verdeutlichen.
Selbstverständlich gibt es Großkontrollen nicht nur beim Prüfmarathon; sie finden regelmäßig und unangekündigt statt.
Das Schwarzfahren und das Fälschen von Fahrkarten sind keine Kavaliersdelikte. Den Verkehrsunternehmen im HVV entstehen dadurch jährlich Verluste in Höhe von 20 Millionen Euro. Beim Prüfmarathon im vergangenen Jahr wurden insgesamt 12.390 Fahrgäste kontrolliert, davon hatten 335 keine gültige Fahrkarte bei sich. Das entspricht einer Quote von 2,7 Prozent.

Zusätzlich zu den Kontrollen in den Fahrzeugen finden am 7. Juni an folgenden Bahnhöfen und Haltestellen Abgangskontrollen statt (die Vorab-Ankündigung dieser Fahrkartenprüfungen in den Medien ist ausdrücklich erwünscht):


U Mundsburg (HOCHBAHN)
S Landwehr (S-Bahn)
S Altona (S-Bahn)
ZOB Altona (HOCHBAHN / VHH / KViP)
ZOB Harburg (HOCHBAHN / KVG)
S Harburg (S-Bahn)
ZOB und Bahnhof Kaltenkirchen (AKN / Autokraft)
ZOB Blankenese (VHH / KViP)
U Barmbek (HOCHBAHN)
S Barmbek (S-Bahn)
ZOB Klein Flottbek (VHH / KViP)
ZOB Lüneburg (KVG)

 

Hinweis für Medienvertreter:
Sie haben selbstverständlich die Möglichkeit, an den vorgenannten Orten die Fahrkartenprüfer bei ihrer Arbeit zu begleiten. Bitte wenden Sie sich dazu bis zum 6. Juni an das jeweils zuständige Verkehrsunternehmen.

AKN: Christiane Lage-Kress Tel. 04191/933-100
HOCHBAHN: Christoph Kreienbaum Tel. 040/3288-2121
KVG: Oliver Blau Tel. 04141/525-111
KViP: Jens Früchtenicht Tel. 04122/9098-16
S-Bahn Hamburg / Autokraft: Egbert Meyer-Lovis Tel. 040/3918-4498
VHH: Martin Beckmann Tel. 040/72594-121