Newsletter Nr. 409 HVV-Logo

Die Post ist da:
Der HVV-Newsletter

23.01.2020

{IF[SALUTATION=="Frau"]}Liebe {ELSEIF[SALUTATION=="Herr"]}Lieber {ELSE[SALUTATION]}Liebe(r) {ENDIF[SALUTATION]}{SALUTATION} {LASTNAME},

der erste Monat des neuen Jahres ist fast vorbei, aber zum Monatsende haben wir noch ein echtes Highlight für Sie: ein Gewinnspiel für ein Konzert in der Elbphilharmonie. Viel Glück!

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei der Lektüre.

Ihr HVV-Newsletter-Team


Deichflitzer_c_VHH

Foto: VHH

VHH: Deichflitzer unterwegs

Vor wenigen Tagen hat die VHH feierlich ihren „Deichflitzer“  eingeweiht. Diese neue Linie 530 gibt es seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2019 in Hamm, Rothenburgsort und Moorfleet – mit neuen, extra für diese Linie angeschafften Kleinbussen.


S-Bahn-Hamburg_c_DBAG_GünterJazbec

Foto: DB AG / Günter Jazbec

S-Bahn Hamburg: Pläne für digitalen Bahnbetrieb

Im Jahr 2021 soll zwischen Berliner Tor und Bergedorf die erste hochautomatisierte S-Bahn fahren – und die Planungen für einen möglichen Einsatz im Gesamtnetz der S-Bahn Hamburg gehen bereits jetzt in die nächste Runde. Hierfür stellt die Stadt Hamburg 1,5 Millionen Euro zur Verfügung.


HEAT_c_HamburgerHochbahn

Foto: Hamburger Hochbahn

Hochbahn: HEAT-Bus im Miniatur-Wunderland-Hamburg

Der autonome Kleinbus des Projekts HEAT ist ab sofort wieder in der Speicherstadt zu sehen – als Modell im Miniatur-Wunderland-Hamburg. Die Miniaturversion des Fahrzeugs finden Sie vor der Kulisse der Elbphilharmonie. Im Frühjahr 2020 kehrt dann das Original in die HafenCity zurück.


HVV-Servicestelle_c_HVV

Foto: HVV

HVV-Servicestelle: Pause am Schenefelder Platz

Bis zum 27. Januar 2020 (Montag) bietet die Servicestelle Schenefelder Platz keinen HVV-Service an. Ab dem 28. Januar 2020 (Dienstag) ist der Service dann wieder wie gewohnt verfügbar. Bitte nutzen Sie in der Zwischenzeit die HVV-Servicestelle in Lurup.


HVV-Abo_c_HVV

Foto: HVV

Abonnenten-Tipp: Flexibilität im Abo

Wie Sie wissen, bietet Ihnen das HVV-Abo höchste Flexibilität, u.a. mit der Möglichkeit, es monatlich an persönliche Veränderungen anzupassen – ganz egal ob neuer Job oder neue Wohnung. Mit dem „Abo mit Probezeit“ lässt sich das HVV-Abo sogar testen und in den ersten drei Monaten ganz einfach kündigen, ohne, dass die Differenz zur Monatskarte wie sonst üblich nachgezahlt werden muss. Vielleicht ist das ein Tipp für Ihre Freunde und Familie?


arabesques_c_DanielHaeker

Foto: Daniel Haeker

Gewinnspiel: Arabesques in der Elbphilharmonie

Beim 9. Deutsch-Französischen Kulturfestival Arabesques können Sie bis zum 27. Februar (Donnerstag) abwechslungsreiche Veranstaltungen in und um Hamburg erleben. Wir verlosen 2 x 2 Tickets für das Konzert „Ensemble arabesques & Matthias Höfs“ am 30. Januar (Donnerstag) in der Elbphilharmonie. Welche U-Bahn-Haltestelle trägt eigentlich den Beinamen „Elbphilharmonie“? Senden Sie die Lösung in der Betreffzeile sowie Ihren Namen bis zum 26. Januar (Sonntag) um 24 Uhr an gewinnspiel@hvv.de. Ihre Daten werden nur im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel verwendet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!


Aktuelle Fahrplanmeldungen

RE83

In den Nächten Montag/Dienstag,  27./28. Januar bis Donnerstag/Freitag, 30./31. Januar jeweils von 0.00 Uhr bis 3.00 Uhr fallen die RE zwischen Büchen und Lübeck Hbf aus. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.


S1, S3

In den Nächten Montag/Dienstag, 3./4. Februar bis Donnerstag/Freitag, 6./7. Februar sind die Gleise im CityTunnel zwischen Altona und Hauptbahnhof gesperrt.
Die Linie S1 fährt als S11 über die Verbindungsbahn.
Die Linie S3 fährt als S31 über die Verbindungsbahn.
Ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Altona und Landungsbrücken wird eingerichtet.


S21, S31

Von Sonnabend, 25. Januar, ab ca. 1.00 Uhr bis Sonntag, 26. Januar, Betriebsschluss ist in Berliner Tor das Gleis 12 gesperrt.
Die Linie S21 fährt in diesem Zeitraum im Teilbetrieb zwischen Berliner Tor und Elbgaustraße sowie zwischen Berliner Tor und Bergedorf/Aumühle.
Die Linie S31 fällt in diesem Zeitraum zwischen Hauptbahnhof und Berliner Tor aus.


S3, S21, S31

Am Sonntag, 2. Februar, von ca. 4.00 Uhr bis Betriebsschluss ist das Gleis 2 im Hauptbahnhof gesperrt.
Die Linie S3 verkehrt ganztägig zwischen Altona und Elbgaustraße im 10-Minuten-Betrieb.
Die Linie S21 fährt im Hauptbahnhof durch Gleis 1 und hat keinen direkten Anschluss an die Linie S1.
Die Linie S31 fällt aus.