Webversion HVV-Logo

Die Post ist da:
Der HVV-Newsletter

05.08.2021

{IF[SALUTATION=="Frau"]}Liebe {ELSEIF[SALUTATION=="Herr"]}Lieber {ELSE[SALUTATION]}Liebe(r) {ENDIF[SALUTATION]}{SALUTATION} {LASTNAME},

obwohl es draußen aktuell nicht so aussieht, ist die Sommerzeit in vollem Gange. Wir stören auch nur kurz – mit den aktuellsten Informationen rund um den HVV.

Bleiben Sie gesund und passen Sie weiterhin auf sich und andere auf.

Ihr HVV-Newsletter-Team


FÖJ-Bus_c_HVV-Schulprojekte:VHH

Copyright: HVV-Schulprojekte / VHH

Jubiläumsbus für 25 Jahre FÖJ

Zum 25. Jubiläum des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) in Hamburg haben die FÖJler*innen einen fantasievoll gestalteten Bus an den HVV übergeben. Die Idee zu diesem neuen Paintbus – der jetzt durch Hamburg rollt – hatte ein FÖJler der HVV-Schulprojekte. Dort wird das Projekt „Paintbus" seit über 20 Jahren umgesetzt.


Elbmobil_App_c_SüderelbeAG

Copyright: Süderelbe AG

elbMOBIL für Laßrönne und Tönnhausen

Seit einigen Wochen ist der Shuttle-On-Demand-Service des elbMOBIL in zwei weiteren Ortsteilen von Winsen/Luhe verfügbar. Jetzt können sich auch die Bürger*innen in Laßrönne und Tönnhausen fast an der eigenen Haustür abholen lassen.


Bus-Talk_Diversity_c_VHH

Copyright: VHH

Augen auf für VHH-Videopodcast

Im neu gestarteten Videopodcast „Talk im Bus“ spricht die VHH-Geschäftsführung jetzt regelmäßig mit Gästen über Themen, die das Verkehrsunternehmen bewegen. In der ersten Folge geht es mit Veuve Noire, der Familienbotschafterin der Olivia-Jones-Familie, um Vielfalt und Toleranz. 


HamburgerVorleseVergnuegen_c_ChristianKalnbach

Copyright: C. Kalnbach

VorleseVergnügen in den Startlöchern

Das Hamburger VorleseVergnügen – das Sommer-Literaturfestival für Kinder – macht vom 30. August bis zum 3. September 2021 wieder Lust aufs Lesen. Tickets gibt es ab dem 9. August (Montag) um 12 Uhr auf der Website


HVV-Icon_Infozeichen_NL_c_HVV

Copyright: HVV

Ihre Meinung ist gefragt

Im Auftrag des HVV führt die Firma GVS aktuell auf ausgewählten Strecken Kundenbefragungen durch. Dabei geht es unter anderem um die Themen Pünktlichkeit und Sauberkeit. Die geltenden Hygieneregeln werden natürlich beachtet. 


Fragezeichen_c_HVV

Copyright: HVV

Aktuelle Informationen zum Coronavirus, unter anderem zur Maskenpflicht, finden Sie unter „Coronavirus: Fragen und Antworten“


Aktuelle Fahrplanmeldungen

RB41

In den Nächten Freitag/Sonnabend, 13./14. August bis Donnerstag/Freitag, 26./27. August kommt es zu Haltausfällen in Hittfeld und Klecken. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird zwischen Buchholz und Hittfeld sowie Klecken und Hmb-Harburg eingerichtet. 
Einzelne Züge fallen zusätzlich zwischen Hmb-Harburg und Hamburg Hbf aus. 


RE5, RB31, RB41, RB38, RB70, RB61

Bis Freitag, 13. August, ca. 23.55 Uhr, sind die Gleise 13 und 14 im Hauptbahnhof gesperrt.
Die Fahrten des RE5 beginnen und enden in Hamburg Neugraben/Buxtehude.
Viele Fahrten vom RB31 und RB41 beginnen und enden in Hamburg Harburg.
RB38: Am Wochenende entfallen alle Fahrten zwischen Buchholz und Hamburg Harburg.
RE70: Fast alle Fahrten beginnen und enden in Hamburg-Altona.
RB61: Viele Fahrten beginnen und enden in Hamburg-Altona.
Die S3 wird in diesem Zeitraum montags bis freitags zwischen Neugraben und Elbgaustraße zwischen 6.30 Uhr und 19 Uhr als Verstärkung mit Langzügen verkehren.


RE8, RE80, RB81

Von Sonntag, 15. August, 21.30 Uhr bis Montag, 6. September, 1.30 Uhr fallen die Züge der Linie RE80 und zahlreiche Züge der Linie RB81 in verschiedenen Abschnitten zwischen Hamburg Hbf und Bad Oldesloe aus. Als Ersatz fahren Busse in verschiedenen Abschnitten zwischen Hamburg Hbf und Bad Oldesloe. Einzelne Züge fahren zudem zwischen Ahrensburg und Bad Oldesloe mit späteren Fahrzeiten.

Einzelne Züge der Linien RE8 und RB81 fahren in verschiedenen Abschnitten zwischen Hamburg Hbf und Lübeck Hbf mit veränderten (früheren/späteren) Fahrzeiten.


S3

Von Sonnabend, 14. August, ca. 7.00 Uhr bis Sonntag, 15. August, Betriebsschluss wird das Gleis von Buxtehude nach Neugraben gesperrt.
Die in Buxtehude beginnenden/endenden Fahrten der Linie S3 entfallen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Buxtehude und Neugraben wird eingerichtet. Die durchgängigen Fahrten von/bis Stade verkehren in späteren Fahrlagen.


S31

Von Sonnabend, 7. August, ca. 1.00 Uhr bis Sonntag, 8. August, Betriebsschluss beginnen/enden die Züge der Linie S31 mit Start/Ziel Berliner Tor im Hauptbahnhof. Eine Weiterfahrt ist mit den Linien S1 und S21 möglich.


U1

Von Freitag, 6. August, ca. 20.00 Uhr, bis Sonntag, 8. August, Betriebsschluss, ist die Linie U1 zwischen den Haltestellen Ahrensburg West und Großhansdorf gesperrt. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

Von Freitag, 13. August, 21.30 Uhr, bis Sonntag, 15. August, Betriebsschluss, ist die Linie U1 zwischen den Haltestellen Ochsenzoll und Fuhlsbüttel Nord gesperrt. Zur Einrichtung der Baustelle ist die Sperrung in der ersten halben Stunde über Ochsenzoll hinaus bis Garstedt verlängert. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.


U3

Von Freitag, 20. August, 21.30 Uhr, bis Sonntag, 22. August, Betriebsschluss, sowie von Freitag, 27. August, 21.30 Uhr bis Sonntag, 29. August, Betriebsschluss, ist die Linie U3 zwischen den Haltestellen Barmbek und Wandsbek-Gartenstadt gesperrt. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

Der Betrieb der Linie U3 ist noch bis 27. März 2022 zwischen Hauptbahnhof Süd und Baumwall unterbrochen. Es gibt zahlreiche Alternativen, um in und durch die Innenstadt Hamburgs zu gelangen.



Bei Facebook gibt es HVV-News rund um die Uhr