Webversion HVV-Logo

Die Post ist da:
Der HVV-Newsletter

19.08.2021

{IF[SALUTATION=="Frau"]}Liebe {ELSEIF[SALUTATION=="Herr"]}Lieber {ELSE[SALUTATION]}Liebe(r) {ENDIF[SALUTATION]}{SALUTATION} {LASTNAME},

das Wetter zeigt sich überaus wechselhaft – aber unser Newsletter erreicht Sie zuverlässig wie immer. Und auch heute haben wir wieder aktuelle Informationen rund um den HVV für Sie.

Bleiben Sie gesund und passen Sie weiterhin auf sich und andere auf!

Ihr HVV-Newsletter-Team


vhh_ioki-hamburg_c_VHH_Wolfgang_Köhler

Copyright: VHH / Wolfgang Köhler

ioki Shuttles ersetzen abends Buslinie 576

Für den Abendverkehr der Buslinie 576 ist seit Kurzem ioki Hamburg im Einsatz. Daher können Sie zwischen 20:30 und 0:30 Uhr auf dieser Strecke anstelle der Busse die Shuttles nutzen. Mit dieser Veränderung wird erkundet, wie On-Demand-Verkehre den ÖPNV optimal ergänzen können.


HEAT_ErsteFahrt_c_KrafftAngerer_HamburgerHochbahn

Copyright: Krafft Angerer / Hamburger Hochbahn

HEAT mit Fahrgästen unterwegs

Der autonom fahrende Kleinbus des Projekts HEAT nimmt bei seinen Fahrten in der HafenCity nun Fahrgäste mit. Auf der HEAT-Website finden Sie die aktuellen Betriebszeiten und die speziell eingerichtete App. Dort können Sie sich kostenfrei für eine Mitfahrt registrieren.


Ole_Mueller_c_VHH

Copyright: VHH

Mit 19 Jahren bei der VHH am Steuer

VHH-Azubi Ole Müller hat im Rahmen der Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb seinen Busführerschein gemacht. Im dritten Lehrjahr darf er nun auch allein ans Steuer – und ist mit 19 Jahren Hamburgs jüngster Busfahrer.


TagdesoffenenDenkmals_c_VereinHistorischeS-BahnHamburgeV

Copyright: Verein Historische S-Bahn Hamburg e.V.

Traditionszug 470 128 auf großer Fahrt

Beim diesjährigen „Tag des offenen Denkmals“ am 12. September 2021 können Sie mit einem historischen Zug aus dem Jahr 1969 einen großen Teil der Denkmale anfahren – zum HVV-Tarif. Der Zug pendelt zwischen Barmbek und Blankenese auf der Linie der S1. Gute Fahrt!


Fragezeichen_c_HVV

Copyright: HVV

Aktuelle Informationen zum Coronavirus, unter anderem zur Maskenpflicht, finden Sie unter „Coronavirus: Fragen und Antworten“


Aktuelle Fahrplanmeldungen

RB41

In den Nächten bis Donnerstag/Freitag, 26./27. August kommt es zu Haltausfällen in Hittfeld und Klecken. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird zwischen Buchholz und Hittfeld sowie Klecken und Hmb-Harburg eingerichtet. 
Einzelne Züge fallen zusätzlich zwischen Hmb-Harburg und Hamburg Hbf aus. 


RB61/RB71

Von Montag 23. August, 4.30 Uhr bis Donnerstag 16. September, 6.00 Uhr kommt es montags bis freitags in den Hauptverkehrszeiten zwischen Elmshorn und Itzehoe zu Ausfällen der RB. Fahrgäste nehmen die noch verkehrenden Regionalbahnen. Einige Fahrten verkehren zur Entlastung in Doppeltraktion.


RE5

Von Freitag, 27. August, 7.00 Uhr bis Mittwoch, 1. September, 2.00 Uhr fallen die Züge der Linie RE5 zwischen Hamburg Hbf und Hmb-Harburg aus. Fahrgäste können die noch verkehrenden Regionalverkehrslinien oder die Linien S3 und S31 nutzen.


RE8, RE80, RB81

Bis Montag, 6. September, 1.30 Uhr fallen die Züge der Linie RE80 und zahlreiche Züge der Linie RB81 in verschiedenen Abschnitten zwischen Hamburg Hbf und Bad Oldesloe aus. Als Ersatz fahren Busse in verschiedenen Abschnitten zwischen Hamburg Hbf und Bad Oldesloe. Einzelne Züge fahren zudem zwischen Ahrensburg und Bad Oldesloe mit späteren Fahrzeiten.

Einzelne Züge der Linien RE8 und RB81 fahren in verschiedenen Abschnitten zwischen Hamburg Hbf und Lübeck Hbf mit veränderten (früheren/späteren) Fahrzeiten.


S21, S31

In den Nächten Montag/Dienstag 23./24. August und Dienstag/Mittwoch, 24./25. August jeweils von 21.00 Uhr bis Betriebsschluss sind die Gleise zwischen Hamburg Hbf und Sternschanze gesperrt. Die Linie S21 verkehrt als S2 über Jungfernstieg nur von/bis Altona. Die Line S31 verkehrt nur zwischen Altona und Sternschanze. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird zwischen Sternschanze und Hamburg Hbf eingerichtet.


U3

Von Freitag, 20. August, 21.30 Uhr, bis Sonntag, 22. August, Betriebsschluss, sowie von Freitag, 27. August, 21.30 Uhr bis Sonntag, 29. August, Betriebsschluss, ist die Linie U3 zwischen den Haltestellen Barmbek und Wandsbek-Gartenstadt gesperrt. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

Der Betrieb der Linie U3 ist noch bis 27. März 2022 zwischen Hauptbahnhof Süd und Baumwall unterbrochen. Es gibt zahlreiche Alternativen, um in und durch die Innenstadt Hamburgs zu gelangen.



Bei Facebook gibt es HVV-News rund um die Uhr.