Zum Inhalt springen

Komm gut nach Hause

Für Hamburg und Umgebung

Für Hamburg und Umgebung

Ironman: Der HVV verstärkt sein Angebot – Busse werden umgeleitet

Am kommenden Sonntag (29. Juli) findet zum zweiten Mal der Ironman-Triathlon in Hamburg statt. Deshalb kommt es an diesem Tag zu Straßensperrungen, die auch den Busverkehr beeinträchtigen. Der HVV empfiehlt, nach Möglichkeit U- und S-Bahnen zu benutzen, und hat hierfür sein Angebot verstärkt. 

Auf vielen U- und S-Bahn-Linien werden verlängerte Züge eingesetzt. Außerdem fahren die Linien U1, U2 und U3 schon ab dem frühen Morgen im dichteren Takt.

In Zusammenhang mit den Instandsetzungs- und Modernisierungsarbeiten bei U- und S-Bahn während der Sommerferien werden Fahrgäste gebeten, bei ihrer Planung die Einschränkungen bei der Linie U1 (Durchfahrt/kein Halt an den Haltestellen Ritterstraße und Wandsbeker Chaussee), der Linie U3 (Betriebsunterbrechung zwischen Rathaus und Berliner Tor) und bei der S21 (Betriebsunterbrechung zwischen Bergedorf und Berliner Tor) zu berücksichtigen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist jeweils eingerichtet.

Wir bitten Sie, sich vor Fahrtantritt unter unten stehendem Link (HVV-Fahrplanauskunft), unter der HVV-Infoline 040/19 449 oder über die HVV-App (für iPhones und Android-Geräte)zu informieren.

HVV-Fahrplanauskunft
Hochbahn-Flyer
Informationen zur S-Bahn-Sperrung