Zum Inhalt springen

Wir bringen dich hin

Umschalten zwischen Abfahrt und Ankunft

Für Hamburg und Umgebung

Freie Fahrt im hvv: Unterstützung für alle Geflüchteten aus der Ukraine 

Menschen, die aufgrund des Krieges in der Ukraine bei uns Schutz suchen, können bis zum 31. Mai mit gültigen Personaldokumenten mit allen Bussen, Bahnen und Fähren im gesamten hvv kostenfrei fahren. Als Fahrtberechtigung genügt ein ukrainischer Pass oder ein Personaldokument. Diese Regelung schließt auch Geflüchtete anderer Nationalitäten ein, die aufgrund des Krieges aus der Ukraine geflohen sind. Mitreisende Kinder unter 18 benötigen kein Ausweisdokument.  

Ab dem 1. Juni kann dann das 9-Euro-Ticket mit bundesweiter Gültigkeit genutzt werden.

До 31.05.2022: Безкоштовне користування міським транспортом Гамбурга (hvv) для біженців
Біженці з українським паспортом або посвідченням особи тепер можуть безкоштовно користуватися всіма автобусами, потягами та поромами по всій зоні дії міського транспорту Гамбурга (hvv).

З 1 червня квиток на 9 євро можна буде використати на території всієї країни.

Що Вам важливо знати: для усіх пасажирів, що користуються міським транспортом Гамбурга (hvv), для проїзду обов’язково необхідно одягти маску-респіратор категорії FFP2 (медичні маски за стандартом FFP2/FFP3 чи KN95/N95) або ж маски за стандартом, що відповідає стандарту FFP2.

Der hvv schließt sich mit dieser Regelung der breiten Solidaritätsbewegung an und möchten so den geflüchteten Menschen aus den Kriegsgebieten eine einfache, niedrigschwellige und kostenfreie Mobilität im öffentlichen Nahverkehr und damit eine schnelle Hilfe und Unterstützung ermöglichen. 

Weitere Infos für Schutz suchende Geflüchtete aus der Ukraine:

Wichtig zu wissen: Für alle Fahrgäste in den Verkehrsmitteln des hvv besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske (medizinische Masken der Standards FFP2/FFP3 - sowie KN95/N95) bzw. von Masken mit FFP2-entsprechendem Standard.