Zum Inhalt springen

Komm gut nach Hause

Für Hamburg und Umgebung

Für Hamburg und Umgebung

Lünebus: Der neue Nahverkehr im Landkreis Lüneburg

Besser mobil – dafür steht das Konzept Lünebus, der neue Nahverkehrsplan für den Landkreis Lüneburg. Es tritt im kommenden Monat (Sonntag, 1. Dezember 2019) in Kraft und bietet den Fahrgästen erhebliche Vorteile (114,21 KB) : mehr und enger verknüpfte Busverbindungen, einheitliche Taktungen sowie längere Betriebszeiten. Bei der Entwicklung des neuen Nahverkehrsplans haben viele Beteiligte zusammengearbeitet -  Verkehrsexperten, Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreter aus Politik und Verwaltung. Zu den Wünschen gehörten beispielsweise die Verkehrsentlastung des Bereichs Am Sande und ein verbessertes ÖPNV-Angebot im ländlichen Raum. Zusätzlich wurde ein sogenannter Bedarfsplan aufgestellt: Dafür analysierten die Verkehrsplaner Fahrgast- und Einwohnerzahlen mit dem Ziel, viel genutzte Linien zu stärken und für weniger bzw. kaum ausgelastete Verbindungen Alternativen zu schaffen. Der gesamte Planungsprozess dauerte etwa fünf Jahre, für den Nahverkehrsplan bringt der Landkreis Lüneburg jährlich knapp vier Millionen Euro auf.