Zum Inhalt springen

Wir bringen dich hin

Umschalten zwischen Abfahrt und Ankunft

Für Hamburg und Umgebung

Sommerbaustellen im hvv: Gleise, Weichen, Brücken und Bahnsteige werden erneuert

Auch in diesem Sommer werden im hvv während der Ferienzeit viele notwendige Instandsetzungsarbeiten durchgeführt. Dazu gehören Gleiserneuerungen, Weichenarbeiten, Brückenarbeiten und -erneuerungen sowie Bahnsteigsanierungen. 

Auf folgende Einschränkungen müssen sich Fahrgäste daher einstellen:

Brückenerneuerungen, Gleis- und Schwellenerneuerungen sowie barrierefreier Ausbau (Alsterdorf, Hudtwalckerstraße) führen auf einigen U-Bahnlinien zu Einschränkungen auf folgenden Streckenabschnitten/Haltestellen:

U1 vom 04.07. bis 07.09. Ohlsdorf – Kellinghusenstraße

Die Linie U1 verkehrt nur zwischen Norderstedt und Ohlsdorf sowie Kellinghusenstraße und Ohlstedt/Großhansdorf. Es wird ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Ohlsdorf und Kellinghusenstraße eingerichtet. Alternativ können die Linien S1 und S11 zwischen Ohlsdorf und Innenstadt bzw. nach Barmbek, wo Anschluss an die U3 besteht, genutzt werden. Zwischen 30.7. und 17.8. fällt die Linie S11 aus und die Linie S1 verkehrt nur bis Berliner Tor.   

U1 vom 23.09. (21:30) bis 25.09. Sperrung Wandsbek-Gartenstadt - Farmsen

Die Linie U1 verkehrt nur zwischen Norderstedt und Wandsbek-Gartenstadt sowie Farmsen und Ohstedt/Großhansdorf. Es wird ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Wandsbek-Gartenstadt und Farmsen eingerichtet.  

U3 vom 16.09. (21:30) bis 18.09. Sperrung Barmbek – Wandsbek-Gartenstadt

Die Linie U3 verkehrt nur im Ring. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird zwischen Barmbek und Wandsbek-Gartenstadt eingerichtet.

In den kommenden Sommermonaten werden bei der S-Bahn Hamburg auf vielen Streckenabschnitten bzw. Haltestellen Instandsetzungsmaßnahmen durchgeführt. Dies sind insbesondere: 

  • Einbau eines neuen Überbaus am Kreuzungsbauwerk Berliner Tor 
  • Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Neubau Altona Nord 
  • Gleiserneuerungen, Bahnsteigerneuerungen  
  • Vorarbeiten für Hilfsbrücken 

S1/S11 - 07.07. bis 28.07. Sperrung Ohlsdorf - Poppenbüttel 

Die Linie S1 verkehrt nur zwischen Wedel/Blankenese und Hamburg Airport. Die Linie S11 fällt aus. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird zwischen Ohlsdorf und Poppenbüttel eingerichtet.  

S21/S2/S31 - 07.07. bis 28.07.2022 Sperrung Berliner Tor – Bergedorf 

Die Linie S21 verkehrt nur zwischen Aumühle und Bergedorf sowie Berliner Tor und Elbgaustraße. Die Linie S2 fällt aus. Die Linie S31 verkehrt nicht zwischen Berliner Tor und Hauptbahnhof. Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen wird zwischen Berliner Tor und Bergedorf eingerichtet. Die Busse des Schienenersatzverkehrs (SEV) beginnen und enden auf der Lohbrügger Seite, Abfahrtsbereich G.  

S1/S11/S21/S2/S31 - 30.07. bis 17.08. Sperrung Berliner Tor Gleise 1 (tlw.), 2, 3 und 11   
S11/S21/S31 - 30.07. bis 09.08. Sperrung Hamburg Hauptbahnhof – Sternschanze
S21/S3/A1 - 30.07. bis 17.08. Sperrung Altona – Elbgaustraße

Vom 30.07. bis 09.08. verkehrt die Linie S1 zwischen Wedel/Blankenese – Hauptbahnhof und Berliner Tor – Poppenbüttel/Hamburg Airport. Die Linie S21 verkehrt zwischen Aumühle/Bergedorf – Berliner Tor. Die Linie S3 verkehrt zwischen Stade/Neugraben – Altona und Elbgaustraße – Pinneberg. Es verkehren in diesem Zeitraum keine Langzüge auf der Linie S3. Die Linie S31 verkehrt Sternschanze – Altona – Jungfernstieg - Hauptbahnhof und Neugraben. Während des Betriebes von/nach Berliner Tor fällt sie aus. Die Linien S2 und S11 fallen aus. Ersatzverkehre mit Bussen werden zwischen Altona und Elbgaustraße sowie Hauptbahnhof und Sternschanze eingerichtet. Die Linie A1 beginnt/endet in Eidelstedt Zentrum. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.  

Ab 10.08. bis 17.08. verkehrt die Linie S1 zwischen Wedel/Blankenese – Hauptbahnhof und Berliner Tor – Poppenbüttel/Hamburg Airport. Die Linie S21 verkehrt zwischen Aumühle/Bergedorf – Berliner Tor. Die Linie S3 verkehrt zwischen Stade/Neugraben – Altona und Elbgaustraße – Pinneberg. Es verkehren in diesem Zeitraum keine Langzüge auf der Linie S3. Die Linie S31 verkehrt nicht zwischen Berliner Tor und Hauptbahnhof. In den Zeiten mit Start/Ziel in Berliner Tor beginnt/endet sie in Hammerbrook. Die Linien S2 und S11 fallen aus. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird zwischen Altona und Elbgaustraße eingerichtet. Die Linie A1 beginnt/endet in Eidelstedt Zentrum. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.  

Im Zeitraum 30.07. bis 17.08. verkehren keine S-Bahnen zwischen Berliner Tor und Hauptbahnhof. Es gibt keinen Ersatzverkehr mit Bussen. Fahrgäste können die Linien U2, U3 und U4 oder die Busse des Linienverkehrs nutzen.  

S2/S21/S31 - 18.08. bis 21.08. Sperrung Berliner Tor Gleise 1 und 11

Die Linie S21 verkehrt zwischen Aumühle/Bergedorf und Berliner Tor sowie Hauptbahnhof und Elbgaustraße. Die Linie S31 verkehrt nicht zwischen Berliner Tor und Hauptbahnhof. In den Zeiten mit Start/Ziel in Berliner Tor beginnt/endet sie in Hammerbrook. Die Linie S2 fällt aus.

RE3/RB31 - 11.06. bis 05.08. Sperrung von Gleisen Stelle – Ashausen

Die Züge der Linie RB31 fallen fast vollständig aus. In den Tagesrandlagen verkehren noch vereinzelt Züge der Linie RB31 an unterschiedlichen Tagen ohne Halt in Meckelfeld, Maschen, (Stelle). Die Verstärkerzüge der Linie RE3 fallen ebenfalls aus. Die noch verkehrenden Züge der Linie RE3 halten zusätzlich in Bardowick und Radbruch. Ein umfangreicher Ersatzverkehr mit Bussen wird zwischen Winsen und Hamburg-Harburg eingerichtet. Nachts verkehren Expressbusse bis Uelzen. 

RE5 - 05.08. bis 18.08. Weichenbauarbeiten Harburg

Aufgrund von Weichenbauarbeiten zwischen Hamburg Hbf und Hamburg-Harburg kommt es vom 05.08. (ab 21:00 Uhr) bis 18.08. zu Zugausfällen zwischen Hamburg Hbf und Hamburg-Harburg. Die Züge in Richtung Cuxhaven verkehren ca. 20 Minuten später.  

Einzelne Züge verkehren regulär ab/bis Hamburg Hbf statt Hamburg-Harburg:  

Montag bis Donnerstag:   

  • RE 14542, Cuxhaven - Hamburg Hbf, planmäßige Abfahrt Cuxhaven um 5:49 Uhr sowie   
  • RE 14529 Hamburg Hbf - Cuxhaven, planmäßige Abfahrt ab Hamburg Hbf um 18:06 Uhr

Freitags:  

  • RE 14542, Cuxhaven - Hamburg Hbf, planmäßige Abfahrt Cuxhaven um 5:49 Uhr sowie  
  • RE 14525, Hamburg Hbf - Cuxhaven, planmäßige Abfahrt ab Hamburg Hbf um 16:06 Uhr 

RB61/RB71 - 13.09. bis 30.09. Gleiserneuerungen Itzehoe – Glückstadt

Die Züge der Linie RB61 fallen zwischen Glückstadt und Itzehoe fast vollständig aus. Es verkehren nur einzelne Fahrten in den frühen Morgen- und späten Abendstunden. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird zwischen Glückstadt und Itzehoe eingerichtet.

RE 8/RB81 - 30.07. bis 15.08. Brückenarbeiten Berliner Tor

Im genannten Zeitraum gibt es jeweils von Sonnabend früh bis Montag früh auf den Linien RE8, RE80 und RB81 starke Einschränkungen. Die meisten Züge der Linie RE8 verkehren mit geänderten Fahrzeiten. Die Linie RE80 fällt zwischen Hamburg Hbf und Ahrensburg aus. Die Züge der Linie RB81 mit Start/Ziel Ahrensburg bzw. Bargteheide fallen aus. Die Züge, die in Bad Oldesloe beginnen/enden, fallen bis auf wenige Fahrten in den Tagesrandlagen zwischen Hamburg-Tonndorf und Hamburg Hbf aus. 

RB82 - 05.08. bis 16.09. Ausfälle Bad Oldesloe - Bad Segeberg

Bei der Linie RB 82 zwischen Bad Oldesloe und Neumünster kommt es im August und September wegen des Umbaus des Bahnhofs in Bad Oldesloe zu Fahrplanabweichungen: 
Von Freitag, den 05.08.2022 abends bis Freitag, den 12.08.2022 fallen alle Züge auf dem Streckenabschnitt zwischen Bad Segeberg und Bad Oldesloe aus. Ein Ersatzverkehr mit Bussen (SEV) wird eingerichtet. 
Von Sonntag, den 14.08. bis Freitag, den 14.09. kann es darüber hinaus zu weiteren Änderungen, wie früheren Zugabfahrten oder Ausfällen von einzelnen Zügen kommen.

A1 - 30.07. bis 17.08. Sperrung Eidelstedt – Eidelstedt Zentrum  

Bedingt durch die S-Bahn-Maßnahme auf dem Streckenabschnitt Altona - Elbgaustraße kann die Linie A1 die Station Eidelstedt nicht anfahren. Deshalb beginnen/enden die Züge der Linie A1 in Eidelstedt Zentrum. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.