Zur Schnellauskunft springen

Wir bringen dich hin

Umschalten zwischen Abfahrt und Ankunft

Für Hamburg und Umgebung

Wir sind dran!

Das Deutschlandticket kommt

Liebe Abonnentin, lieber Abonnent,

es geht weiter mit dem Deutschlandticket! Ab Anfang 2023 wird das neue Ticket für 49 € erhältlich sein*. Dein Ticket gilt dann bundesweit im Regional- und Nahverkehr. 

Also einfach zurücklehnen - wir sind am Thema dran und informieren dich hier und auch postalisch rechtzeitig über den aktuellen Stand, dieser ist derzeit:

  • Kostet dein Abo mehr als 49 Euro, wird es automatisch auf das Deutschlandticket umgestellt. Im Moment brauchst du nichts zu tun.
  • Ist dein Abo derzeit günstiger, werden wir dich weiter informieren, sobald es Neuigkeiten gibt. So kannst du in Ruhe entscheiden, ob das Deutschlandticket die bessere Alternative für dich ist. 

Einige Details sind noch offen. Bitte habe ein wenig Geduld. Wir kümmern uns um dich und dein Abo. 

Wir wünschen weiterhin eine gute Fahrt!
Dein hvv Team

 *abzgl. Sozialrabatt der Hansestadt Hamburg, wenn du berechtigt bist

Hinweis: Hier gibt es alle aktuellen Infos zum Deutschlandticket für ProfiTicket-Inhaberinnen und -inhaber.

Fragen und Antworten

Erste Fragen und Antworten haben hier zusammengestellt und werden diese laufend ergänzen:

Nein.

Die Option der Vorbestellung richtet sich ausschließlich an hvv Nutzerinnen und Nutzer,  die kein hvv Abo besitzen.  

Eine Vorbestellung des neuen Tickets ist daher für alle, die bereits ein Abo haben, nicht notwendig. Für Inhaberinnen und Inhaber eines Abos oder eines ProfiTickets bereiten wir eine automatische Umstellung auf das neue Ticket zum Starttermin vor.

Ja, das ist vorgesehen. 

frühestens ab 01.01.2023

Das neue Ticket gilt für die 2. Klasse und erlaubt ganztägige Mobilität im Nah- und Regionalverkehr deutschlandweit ohne zeitliche Einschränkung. Das Ticket gilt nicht in den Zügen des Fernverkehrs (IC, EC, ICE).

Die bisherigen Regeln im hvv bleiben unverändert bestehen.

Nein, das Ticket ist nicht übertragbar.

Nein. Das neue Ticket gilt nur für eine Person. Kinder unter 6 Jahren fahren weiterhin kostenlos.