Zum Inhalt springen

Komm gut nach Hause

Für Hamburg und Umgebung

Für Hamburg und Umgebung

XpressBus-Konzept

XpressBus

Schneller ans Ziel - auch über weite Distanzen

Die neuen XpressBus-Linien (400,18 KB) schaffen schnelle Verbindungen zwischen viel frequentierten Zielen oder wichtigen Umsteigepunkten.

Ihr Erfolgsgeheimnis: XpressBusse sind auf weiten Distanzen ohne Zwischenstopp unterwegs. Damit kommen Sie mit einem XpressBus ähnlich schnell ans Ziel, wie mit Ihrem PKW. Allerdings können Sie sich im XpressBus entspannt zurücklehnen und die Fahrzeit sinnvoll nutzen.

Wichtig: Die XpressBusse sind zuschlagsfrei und durch ein X vor der ein- oder zweistelligen Liniennummer gekennzeichnet.

Banner-X3-Oxdorfer-Born

Die XpressBus-Linie X3 sorgt für die schnelle und direkte Anbindung des Osdorfer Born über Trabrennbahn Bahrenfeld an die Hamburger Innenstadt (Gänsemarkt /Jungfernstieg / Rathausmarkt / Meßberg). Dabei ergänzt der neue XpressBus tagsüber im 10-Minuten-Takt die bestehende MetroBus-Linie 3. 

Im Osdorfer Born fährt die neue Linie tagsüber durchgehend alle 10 Minuten. Abseits der Hauptverkehrszeiten bietet die X3 somit doppelt so viele Direktfahrten in die bzw. aus der Innenstadt als bisher. Für ausreichend Kapazitäten sorgt der Einsatz von Gelenkbussen.

Haltestellen X3 im Überblick

  • Schenefeld, Schenefelder Platz
  • Böttcherkamp
  • Achtern Born (Kindermuseum)
  • Immenbusch
  • Kressenweg
  • Stadionstraße
  • Luruper Chaussee (DESY)
  • Trabrennbahn Bahrenfeld
  • Von-Sauer-Straße
  • Schützenstraße (Mitte)
  • S Holstenstraße
  • U Feldstraße
  • U Gänsemarkt (Valentinskamp)
  • U S Jungfernstieg
  • Rathausmarkt (Petrikirche)
  • U Meßberg
X3_Oxdorfer_Born_Preview

Aus E wird X - sonst ändert sich nix? Nicht so beim neuen XpressBus X30, der den bisherigen Eilbus E30 ersetzt. Denn in den Hauptverkehrszeiten fährt die neue XpressBus-Linie X30 zukünftig deutlich häufiger - alle 20 anstatt alle 30 Minuten. Somit wird die schnelle Direktverbindung zwischen Harburg und Bergedorf noch attraktiver.

Haltestellen X30 im Überblick

  • S Harburg Rathaus
  • S Harburg Rathaus (Eißendorfer Straße)
  • Knoopstraße/Bremer Straße
  • Moorstraße
  • Bf. Harburg
  • Felix-Jud-Ring (Mitte)
  • Michael-Pritzl-Weg
  • Von-Scheliha-Straße
  • S Nettelnburg (Südeingang)
  • Oberer Landweg (Eisenbahnbrücke)
  • Kurt-A.-Körber-Chaussee (Ost)
  • Bf. Bergedorf
X3_Oxdorfer_Born_Preview

Die Linie X32 ermöglicht die direkte Verbindung von Wandsbek und Bergedorf über die B5. Mit der Haltestellen Wandsbek Markt bietet die X32 eine komfortable Anbindung an den wichtigsten Nahverkehrsknotenpunkt im Hamburger Osten mit zahlreichen Anschlussbussen.
Darüber hinaus sind mit der S1 ab U S Wandsbeker Chaussee beispielsweise Barmbek, Poppenbbüttel und der Hamburg Airport schneller erreichbar.

Haltestellen X32 im Überblick

  • U S Wandsbeker Chaussee
  • U Wandsbek Markt
  • U Horner Rennbahn
  • Horner Rampe
  • Boberg
  • BG Klinikum Boberg
  • Grandkoppel
  • Lohbrügger Kirchstraße
  • Lohbrügger Markt
  • Alte Holstenstraße
  • Bf. Bergedorf
X3_Oxdorfer_Born_Preview

Der XpressBus X35 ersetzt den SchnellBus 35. Neu ist, dass der X35 zuschlagsfrei ist und Sie zudem schneller in die Innenstadt bringt. Dies schafft die neue XpressBus-Linie, indem sie seltener hält und somit zwischen Jenfeld und Innenstadt eine verkehrsgünstigere Route nehmen kann. Darüber hinaus fährt der geräumige Gelenkbus tagsüber im 10- anstatt im 20-Minutentakt.

Der X35 schafft eine neue, schnelle und direkte Anbindung Jenfelds an den wichtigen Nahverkehrsknotenpunkt U S Berliner Tor mit 3 U-Bahn und 4 S-Bahn-Linien.

In der Innenstadt fährt der X35 durch die Steinstraße und sorgt somit für eine bessere Anbindung des Kontorhausviertels.

Haltestellen X35 im Überblick

  • Hamburg Messe (Eingang Ost)
  • Hamburg Messe (Eingang Mitte)
  • Sievekingplatz
  • Johannes-Brahms-Platz
  • Axel-Springer-Platz
  • U Rödingsmarkt (Großer Burstah)
  • Rathausmarkt
  • Jakobikirchhof
  • U Steinstraße
  • Hauptbahnhof/ZOB
  • U S Berliner Tor (Beim Strohhause)
  • Borgfelder Straße
  • Caspar-Voght-Straße
  • Universität der Bundeswehr
  • Rodigallee (Ost)
  • Jenfeld-Zentrum
  • Jenfelder Straße
  • Schweidnitzer Straße
  • Berliner Platz
  • Potsdamer Straße
  • Hüllenkamp
  • Kinderkrankenhaus Wilhelmstift
  • Kielkoppelstraße
  • Geesthachter Weg
  • Am Hegen
  • Sorenkoppel
X3_Oxdorfer_Born_Preview

Aus dem EilBus E40 wird der XpressBus X40. Dabei kann das AIRBUS Werksgelände nicht mehr angefahren werden. Der X40 endet somit an der Haltestelle AIRBUS (Kehre) und hat Anschluss an den internen Werksverkehr.

Haltestellen X40 im Überblick

  • Neckersstücken
  • Ohrnsweg
  • Fischbeker Heuweg
  • Rostweg
  • Geutensweg
  • Schule Fischbek
  • S Neugraben
  • Francoper Straße
  • S Neuwiedenthal
  • Rehrstieg
  • Twistering
  • Hardauring
  • Altwiedenthaler Straße
  • Hausbrucher Bahnhofstraße
  • Moorburger Kreuzung
  • Norderschulweg
  • Nordmeerstraße
  • AIRBUS (Kehre)
X3_Oxdorfer_Born_Preview

Der X86 schafft - wie sein Vorgänger E86 - eine Direktverbindung zwischen dem Bahnhof Altona und dem Fähranleger Teufelsbrück. Zu den Hauptverkehrszeiten wird der zuschlagsfreie X86 sogar häufiger als im 5 Minuten Takt eingesetzt. Fahrpläne werden somit nahezu überflüssig.