Hauptnavigation

Titelbild  

HVV-Entdeckerpläne

Hamburg und sein Umland haben viele tolle Ecken

Einige davon sind fast weltbekannt, wie unser Michel, die Landungsbrücken oder die Fischbeker Heide. Mit unseren Entdeckerplänen möchten wir Ihnen auch nicht so bekannte Ziele näher bringen.

Wir bereiten unsere Pläne immer wieder neu für Sie auf. Schauen Sie also hin und wieder mal vorbei und entdecken Sie mit Bus un d Bahn Neues in und um Hamburg.

Die Informationen sind gut recherchiert, eine Gewähr können wir für die Angaben jedoch nicht übernehmen.

Bitte beachten Sie unseren Hinweis für eine kommerzielle Nutzung am Ende dieser Seite.

Kunst in Harburg

Ausschnitt HVV-Entdeckerplan - Mit Kindern im NordenIn diesem Plan stellen wir Entdeckerziele zum Thema Kunst in Harburg vor.

Mit den S-Bahn Linien S3 und S31 kommen Sie bequem nach Harburg. Von dort aus bringen Sie die Buslinien 141 und 142 zu den meisten der vorgestellten Ziele.

Alle Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen haben wir für Sie in dem PDF zusammengestellt.

Mit Kindern im Norden Hamburgs

Ausschnitt HVV-Entdeckerplan - Kunst in HarburgWir stellen spannende Ausflugsziele für Groß und Klein vor: Die U2 und zahlreiche Buslinien bringen Sie und die Lütten zu unseren Entdeckerzielen im Grünen.

Allle Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie in dem pdf zusammengestellt.

Wochenmärkte in Bergedorf

Ausschnitt HVV-Entdeckerplan - Märkte in BergedorfDer Wocheneinkauf steht an? Warum nicht mal gemütlich auf einem echten Markt, statt im Supermarkt bummeln?

Auf den Wochenmärkten in und um Bergedorf ist das Obst und Gemüse so richtig frisch.

Die S21, S2 und der RE1 bringen Sie nach Bergedorf, von dort geht es mit den Buslinien 12 und 135 zu den Wochenmärkten. 
Wann Sie welche Märkte besuchen können, haben wir für Sie in dem PDF zusammengestellt.

 

Hinweis für gewerbliche, kommerzielle Nutzungsabsichten

Wenn Ihnen die Pläne so gut gefallen, dass Sie sie gerne öfter sehen möchten, beachten Sie bitte:
Diese Pläne sind urheberrechtlich geschützt. Jede Nutzung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne schriftliche Zustimmung unzulässig.
Vervielfältigungen, Übersetzungen, Bearbeitungen, Korrekturen oder das Weglassen einzelner Teile dürfen nicht eigenmächtig vorgenommen werden und bedürfen in jedem Fall der ausdrücklichen Freigabe.

Bei Fragen zum Umfang Ihrer Nutzungsrechte senden Sie uns bitte eine E-Mail (neues Fenster).