Hauptnavigation

Titelbild  

Die HVV-Garantie

Pünktlich oder Geld zurück

HVV-Garantie

Täglich bringen wir mehr als 2,5 Mio. Menschen auf rund 700 Linien in aller Regel pünktlich an ihr Ziel. Dies unterstreichen wir mit einem ganz besonderen Versprechen: "Pünktlich oder Geld zurück!"

Sollten Sie durch unvorhergesehene Störungen Ihr Ziel mehr als 20 Minuten zu spät erreichen, erhalten Sie 50% des Fahrpreises Ihrer HVV-Fahrkarte zurück. Bei Tages- und Zeitkarten wird ein anteiliger Betrag pro Fahrt berechnet.

Und so funktioniert‘s

  1. Einen Antrag hier per Online-Formular stellen.
  2. Ein paar Tage zurücklehnen: Wir prüfen Ihren Antrag!
  3. Unseren Auszahlungsbescheid ausdrucken und innerhalb von 3 Monaten zusammen mit der Fahrkarte in einer Servicestelle vorlegen.

Sie erhalten Ihren Entschädigungsbetrag in bar ausgezahlt. Eine Überweisung auf Ihr Bankkonto oder eine Verrechnung mit Ihrem Kundenkonto ist leider nicht möglich.

Bitte beachten Sie auch folgende Hinweise:

  • Für den Antrag benötigen Sie Ihre Fahrkarte.
  • Die verspätete Fahrt darf maximal 3 Kalendertage zurückliegen.
  • Ein Anspruch besteht einmalig für die verspätete Ankunft am Fahrtziel.
  • Auch für Gruppenkarten kann pro Fahrt nur eine Entschädigung beantragt werden.
  • Bei Fragen zur HVV-Garantie erreichen Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter 040/32 88 48 49, täglich von 7 bis 21 Uhr.

  

Antrag stellen