Zum Inhalt springen

Wir bringen dich hin

Umschalten zwischen Abfahrt und Ankunft

Für Hamburg und Umgebung

Haltestellenumfelder

Wer ist eigentlich für den Platz vor der Haltestelle verantwortlich? Was kann man tun, wenn Mülleimer schon lange nicht geleert wurden oder eine Wand beschmiert ist?

Die Zuständigkeiten in den Umfeldern der Schnellbahn-Haltestellen im hvv sind oft nicht ganz klar umrissen. Gleichzeitig sind die Plätze und Wege von und zur Haltestelle ein wichtiger Aspekt für das Wohlbefinden unserer Kunden. Das liegt uns natürlich am Herzen!

Aus diesem Grund gibt es beim hvv die Haltestellenumfeld-Koordination. Diese sorgt dafür, dass rund um die Schnellbahn-Haltestellen im Hamburger Stadtgebiet klar Schiff gemacht wird. Dabei arbeitet sie eng mit einer Vielzahl unterschiedlicher Akteure zusammen.

Zentrale Partner unserer Haltestellenumfeld-Koordination:

  • die Verkehrsunternehmen im hvv, wie z. B. S-Bahn Hamburg, Hamburger Hochbahn oder die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein, die Stationsbetreiber DB Station&Service und die DB Netz sowie die verschiedenen Sicherheitsunternehmen
  • die Bezirksämter und Polizeikommissariate
  • die Stadtreinigung Hamburg
  • regelmäßig sogar das LKA mit der städtebaulichen Kriminalprävention
  • die P+R-Betriebsgesellschaft
  • bei vielen Haltestellen arbeiten auch Hamburgs Behörden tatkräftig mit

Was du tun kannst, wenn dir eine Verschmutzung o.ä. auffällt

Sag Bescheid. Ein Problem kann erst behoben werden, wenn jemand davon weiß. Da Hamburg eine große Stadt ist, können die Augen unserer Partner nicht immer überall sein. Hilf gerne mit!

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu Problemen in Haltestellenumfeldern findest du in unserem Flyer (1,05 MB) .

Was machen unsere Koordinatoren ganz genau?

Die Koordinatoren prüfen bei einer Bestandsaufnahme gemeinsam mit den Partnern den Eindruck, den ein Haltestellenumfeld vermittelt und dokumentieren Handlungsbedarfe. Anschließend klären sie Zuständigkeiten und stimmen die Umsetzung von Maßnahmen durch die Partner ab. Das können z. B. ordentlich geschnittene Büsche, die Gestaltung von Wandflächen oder die Verminderung von Barrieren für mobilitätseingeschränkte Personen sein. Da jede Haltestelle etwas Besonderes ist, sind die Themenfelder unserer Koordinatoren sehr vielfältig.

Informiere uns

hvv Haltestellenumfeld-Koordinatoren
Dirk Carstensen und Simon Henze
Erreichbarkeit: mo - do 10 - 17 Uhr und fr 10 - 14 Uhr
Telefon: 040/32 57 75 -462 oder -463
E-Mail